Fachkurs - VLGI

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fachkurs

Weiterbildung


Fachkurs für Bauverwalter
Fachmodul Bauwesen

Zielgruppe
Suchen Sie nach einer Weiterbildung, welche Sie zur selbständigen Durchführung von Plangenehmigungs- und Baubewilligungsverfahren
sowie Baukontrollen befähigt? Anhand von Praxisfällen wenden Sie die einschlägigen gesetzlichen Grundlagen an und gewinnen Sicherheit
bei der Anwendung der verfahrensrechtlichen Grundsätze.
Der Fachkurs richtet sich in erster Linie an Verwaltungsmitarbeitende, die im Bereich Bauwesen bei einer öffentlichen Verwaltung tätig sind oder
zukünftig tätig sein werden. Er steht auch Vertretern politischer Gremien sowie privaten Unternehmungen offen, die für das Gemeinwesen im
Bereich Bauwesen Aufgaben wahrnehmen.


Das Fachmodul Bauwesen ist Bestandteil der Verwaltungsweiterbildung am Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR der
Hochschule Luzern – Wirtschaft. Bei Abschluss des Fachmoduls erhalten die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen
einen kantonalen Fachausweis. Bei zusätzlichem Abschluss des Basismoduls wird der Fachausweis Verwaltungsfachfrau/Verwaltungsfachmann
des Vereins Verwaltungsweiterbildung Zentralschweiz (VWBZ) und des Instituts für Betriebs- und Regionalökonomie IBR verliehen.


- Studienstart 19. Oktober 2018
- Studienende November 2019
- Schriftliche und mündliche Prüfungen November 2019
- Anmeldeschluss 17. August 2018

Unterrichtszeiten Freitagnachmittag, 6 bis 8 Samstagvormittage
Anbieter Hochschule Luzern - Wirtschaft, Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Studienort Hochschule Luzern - Wirtschaft, Zentralstrasse 9, Luzern, direkt beim Bahnhof

Studienleitung Madeleine Grauer

Schwerpunkte
- Planungsrecht
- Baurecht
- Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahrensrecht
- Sachenrecht
- Strassenrecht
- Umweltschutzrecht
- Plan- und Baukontrollen
- Vollzugsfragen
- Vergaberecht


Voraussetzungen Fähigkeitsausweis einer technischen oder kaufmännischen Lehre oder der Nachweis einer gleichwertigen Ausbildung, Ausweis über eine mindestens einjährige praktische Tätigkeit (Lehrzeit nicht mitgerechnet), nach Möglichkeit auf einer öffentlichen Verwaltung.

Anmeldung und weitere Informationen unter:
www.hslu.ch/verwaltungsweiterbildung.ch

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü